Adventmarkt St. Leonhard

Seit dem Jahre 1973 bietet der Markt gediegene Erzeugnisse des Kunsthandwerkes aus nahezu allen Bundesländern Österreichs sowie aus Bayern und
Südtirol. Daneben gibt es geschmackvolle Geschenke, die von zahlreichen Schul- und Frauengemeinschaften wie auch von Behinderten hergestellt werden. So findet man Kerzen und Wachsmodel, Holzschnitzereien (vor allem Krippenfiguren), gediegenes Kinderspielzeug, Weihnachtsschmuck aus Glas und Stroh, Keramik, Wollsachen und sonstige geschmackvolle Textilien, kurzum ein reiches, vielfältiges Angebot ohne Ramsch und Kitsch.

Dazu kommen Weihrauch, Kochbücher aus den verschiedenen Landschaften Österreichs, Glühwein,  Lebkuchen, hausgemachte Kekse, Maroni, Punsch und was sonst noch zu einem echten Adventmarkt gehört.

Im Laufe der Jahre hat sich der Adventmarkt St. Leonhard zahlreiche Freunde aus nah und fern erworben, die besonders die Qualität des Angebotes und die Atmosphäre dieses Ortes zu schätzen wissen.

Dazu tragen auch die Adventfeiern und die musikalisch gestalteten Festgottesdienste in der Wallfahrtskirche St. Leonhard bei, die von Sing- und Musiziergruppen aus Salzburg, Kärnten und Bayern jedes Jahr gestaltet werden.

Impressionen

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

Videos für Homepage entsperren