Rezepte

„Gefülltes Weihnachtsgans´l“

Zutaten für eine Gans:

1 Stk. 3600g Weidegans"l
2-3 Stk. Gänseleber
100 g Zwiebel
300 g Knödelbrot
2 Stk. Eier
Etwas Mehl
Gewürze: Salz, Pfeffer, Petersilie
Etwas Öl
Sauce Wurzelgemüse, Äpfel, Lorbeerblatt, Pfefferkörner, Wachholder, Tomatenmark, Mehl zum binden.


Zubereitung:
Für die Fülle Zwiebel in Öl glasig anschwitzen über das Knödelbrot verteilen, Eier, Gewürze, die feingeschnittene Gänseleber, frisch gehackte Petersilie dazu geben und vorsichtig vermischen. Die Gans innen würzen, füllen und mit einer Nadel verschließen, ins Bratenblech geben, Wurzel-gemüse und Gewürze der Sauce dazugeben. Die Martinigans salzen und pfeffern und im Ofen bei Anfangs 200°C und nach ca. 20.min. 170°C ungefähr 2,5 bis 3 Stunden je nach Gans braten. Während dem Braten die Gans öfters mit dem Saft übergießen. Für die Sauce den Ganslsaft mit dem Gemüse aufkochen, leicht tomatisieren, mit etwas Wasser aufgießen und leicht mit etwas Mehlwasser eindicken, abseihen, noch einmal abschmecken und anrichten. Guten Appetit !

Beilagen Tip:
Sehr gut schmecken Erdäpfelkroketten und ein warmer Speckkrautsalat oder Apfel-Blaukraut dazu!

Gutes gelingen Eure Köche aus der Schornkuch´l !

Gasthof "SCHORN", Familie Ziegler, 5083 St. Leonhardstr.1
e-mail: info@gasthofschorn.at